Stellenausschreibungen

Die Verwaltungsgemeinschaft Baunach (4 Mitgliedsgemeinden mit ca. 8.200 Einwohnern; Landkreis Bamberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in für das Hauptamt (m/w/d) in Vollzeit

 Aufgabenschwerpunkte:

-           Verwaltung der Kindertageseinrichtungen (Bedarfsmeldungen, Abrechnungen etc.)

-           Angelegenheiten Schulwesen (Schülerbeförderung, Gastschulanträge)

-           Versicherungswesen, Schadensabwicklung

-           Vereinsförderung, Heimatpflege und Kulturpflege

-           IT-Anwenderbetreuung

-           Unterstützung und Abwesenheitsvertretung der Leitung Hauptverwaltung, Verwaltungsorganisation, Rechtsangelegenheiten

-           Sitzungsdienst

Anforderungsprofil:

-           eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (BL II ehem. AL II) bzw. eine erfolgreich abgeschlossene beamtenrechtliche Ausbildung der 3. QE;

alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n (VFA-K oder BL I ehem. AL I) mit Bereitschaft zur Absolvierung des Beschäftigtenlehrgang II

-           gewissenhaftes, eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

-           sicheres, freundliches Auftreten gegenüber Bürgern – Freude im Umgang mit Bürgern

-           gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise

-           fundierte IT-Kenntnisse

-           Erfahrungen in den Aufgabenschwerpunkten sind von Vorteil

-           Fortbildungsbereitschaft

-           Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung einschl. Sitzungsdienst

Wir bieten:

-           ein vielseitiges, abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet

-           Arbeiten in einem engagierten Team

-           individuelle Fortbildungsmöglichkeiten zur Förderung der beruflichen Weiterentwicklung

-           flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeitregelungen

-           die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen in der jeweiligen Besoldungsgruppe bzw. Entgeltgruppe

-           die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Auskünfte – Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bis spätestens 21.02.2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Baunach, Personalstelle, Bamberger Str. 1, 96148 Baunach

oder per E-Mail an die Personalstelle - Frau Trütschel, s.truetschel@vg-baunach.de. Weitere Auskünfte unter Tel: 09544/299-46. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, die Unterlagen werden nicht zurückgesandt. Reisekosten werden nicht erstattet.

Unsere Datenschutzhinweise und die Einverständniserklärung finden Sie unter www.vg-baunach.de/meta/datenschutz/. Bitte füllen Sie diese aus und reichen Sie es mit Ihrer Bewerbung unterschrieben ein.

Schwerbehinderte Menschen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Personen